Aus BST Systemtechnik wird BST Software

Es ist amtlich. Aus BST Systemtechnik wird nach 23 Jahren BST Software. Hintergrund ist die Fokussierung auf Softwareentwicklung, Webentwicklung und Webdesign.

Die Neuausrichting

Durch die die stetige Auftragszunahme – gerade bei Software- und Webentwicklung – haben wir bereits 2019 keine neuen Kunden in den Bereichen EDV-Consulting, EDV-Administration sowie Netzwerkadministration aufnehmen können. Ab 01.01.2021 werden wir uns nun komplett von diesen Unternehmensbereichen trennen. Betroffene Kunden haben wir rechtzeitig über die Neuausrichtung informiert.

„Wir ändern unseren Namen, aber nicht unsere Zuverlässigkeit und Qualität“, sagt Arnold Margolf, Geschäftsführer von BST Software. „Im Gegenteil, durch die Fokussierung auf Kernkompetenzen sind wir jetzt in der Lage mit unserem Netzwerk an Software- und Webentwicklern Projekte schneller abzuwickeln und zum Erfolg zu führen“

Die Umfirmierung ist die konsequente Folge einer bereits zu Beginn des Jahres 2019 begonnen Transformation hin zu Entwicklungsdienstleistungen in den Bereichen Individualsoftware mit Datenbankanbindung sowie Entwicklung von Webanwendungen und Webdesign.

Die Außendarstellung

Mit neuem Logo und neuer Internet-Heimat www.bst.software ist es gelungen die Kernkompetenz – Entwicklung von Software – in Firmennamen- und Internet-Domain zu verankern. Unser Standort und auch die Kontaktadressen bleiben zunächst unberührt. Sie erreichen uns unter den bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen. Erkunden Sie gerne die neue Website und informieren sich zu unseren Dienstleistungen in den Bereichen Softwareentwicklung, Webentwicklung und Webdesign.