WordPress Update 5.5 » Probleme und Fehler

WordPress 5.5 Update Fehler

Das am 11.08.2020 veröffentlichte WordPress Update 5.5 bereitet einigen Themes und Plugins Probleme mit deaktiviertem jQuery Migrate, die in ernste Fehler münden.

Zwei der häufigsten Ursachen sind die Deaktivierung von jQuery Migrate sowie die Änderung an OPcache von PHP.

Problem mit jQuery Migrate

jQuery Migrate ist ein Tool, das von WordPress mitgeliefert und über Jahre hinweg standardmäßig aktiviert war – seit WordPress 5.5 ist es standardmäßig deaktiviert. Man kann das in der Browser Konsole überprüfen.

Diese Änderung ist frühzeitig öffentlich kommuniziert und die Plugin- sowie Theme-Entwickler wurden darauf hingewiesen, ihren Code dahingehend anzupassen.

Das wurde von einigen Entwicklern versäumt deren Themes nun mit Fehlern reagieren. Probleme können in Mediathek, Customizer, Menü oder auch Statistiken auftreten.

Behoben werden kann dieser Fehler mit dem Plugins Enable jQuery Migrate Helper. Nach Installation, Aktivierung sowie Löschen von Browser- und sonstigen Caches) sollte dieses Problem behoben sein. Das Plugin liefert auch Informationen welches andere Plugin oder Theme möglicherweise betroffen ist.

Problem mit OPcache

Das Löschen von Browser-Cache sowie von OPcache hat auch öfters aufgetretene Probleme beseitigt, ggf. muss der Provider den OPcache für den Webhost löschen.