+49 (0)6407 905691

Was ist Laravel für Webapplikationen?

oder: Warum ist Laravel 2021 eine gute Wahl für neue Web-Projekte?

Laravel punktet im Vergleich zu anderen Web-Frameworks durch fortschrittliche Funktionen und Entwicklungstools, die eine schnelle Entwicklung von Webanwendungen ermöglichen.

Laravel hilft Website-Entwicklern, ihren Entwicklungsprozess mit sauberem und wieder verwendbarem Code zu vereinfachen. Es ist eines der wenigen Frameworks, das die Flexibilität und den Funktionsreichtum besitzt, die es zu einer perfekten Plattform für die Erstellung von Websites und Online-Anwendungen machen. Unternehmen, die auf Laravel als das PHP-Framework setzen, sind häufig in den Bereichen Informationstechnologie-Dienstleistungen, Immobilien und Einzelhandel zu finden.

Lassen Sie uns nun die 5 wichtigsten technischen Vorteile von Laravel kennenlernen und erfahren warum es auch 2021 eines der besten PHP-Frameworks für robuste Webanwendungen ist.

1. MVC-Architektur

Laravel kommt mit der bewährten Model-View-Controller (MVC) Architektur für bestmögliche Performance und Skalierbarkeit. Es ist einfach zu bedienen und bietet damit eine äußerst komfortable Möglichkeit große, aber auch kleinere Geschäftsanwendungen zu erstellen. Große Projekt haben in der Regel eine Menge unstrukturiertem Code. Die Verwendung von MVC kann diese Codestruktur vereinfachen und erleichtert damit die Wartbarkeit ungemein.

2. Template Engine

Bei Webprojekten ist es ratsam eine Template-Engine für für moderne responsive Layouts zu verwenden, die als Werkzeug für den Umgang mit vielen aus einer Datenbank generierten Seiten dient. Kurz gesagt, die Template-Engine verbindet das Datenmodell, verarbeitet den in den Quelltemplates angegebenen Code und leitet die Ausgabe an eine bestimmte Textdatei oder einen Stream weiter. Laravel wird mit der Blade-Template-Engine ausgeliefert. Dabei handelt es sich um eine leistungsstarke, leichtgewichtige und vorinstallierte Engine, die Webentwicklern mit ihren dynamischen Layouts hilft, den Entwicklungsprozess effizient zu gestalten.
Die Blade Vorlagen ermöglichen die Anzeige von Daten und die Erweiterung von Layouts, ohne die Leistung und Geschwindigkeit der Anwendung zu beeinträchtigen. Darüber hinaus bieten sie eine eigene Struktur, die bedingte Anweisungen und Schleifen ermöglicht. Geschachtelte Layouts werden dadurch zum Kinderspiel.

3. Artisan CLI

Die Laravel eigene Konsole ist die Artisan-Befehlszeilenschnittstelle (CLI), mit der der Entwicklungs- und Updateprozess einfach und leicht gesteuert werden können. Die Konsole ernöglicht die Erstellung von Anwendungen mit wenigen einfachen Befehlen. Das Tool hilft auch bei Datenmigrationen, Datenbankmanagement und Erstellung von Models sowie Controllern. Das Artisan-Tool von Laravel beseitigt mühsame und sich wiederholenden Codierungsaufgaben, die Entwickler bisher manuell durchführen mussten. Darüber hinaus kann es verwendet werden, um MVC-Dateien zu generieren und Datenkonfigurationen zu verwalten.

4. Eloquent ORM

ORM steht für Object-Relational-Mapper für einem „Eloquenten“ Datenbankzugriff . Wie der Name schon sagt, ermöglicht er eine einfache Interaktion mit den Datenbankobjekten über „gemappte“ PHP-Objekte. Dabei ist die unterliegende Datenbank frei wählbar. Die Syntax ist gegenüber nativen SQL-Befehlen oder verblüffend einfach und simpel. Gerade bei komplexen Datenbankzugriffen wir der benötigte Code deutlich verschlankt.

5. Testfunktionen

Laravel verfügt über einen speziellen Satz von Funktionen für die Durchführung von Unit-Tests. Die bei der Installation automatisch erstellte Datei phpunit.xml ist Ausgangspunkt für umfangreiche Tests in der Entwicklungsumgebung. Standardisierte Tests führen damit zu nahezu fehlerfreien und extrem performanten Webapplikationen.
Damit wird Laravel ist im Vergleich zu anderen PHP-Frameworks aufgrund seiner MVC-Architektur und der Unit-Test-Funktionen in der Entwicklung kostengünstiger im Vergleich zu anderen Frameworks.

Zusammenfassung

Laravel bietet durch seine moderne Architektur, das riesige Ökosystem und seine große Community ein hohes Maß an Zukunftssicherheit für Ihre Webanwendung. Die Kontinuierliche Weiterentwicklung des Frameworks wird durch professionelle Partner gesichert und ist immer auf Augenhöhe mit den PHP-Zyklen.

Laravel über sich selbst:

„Laravel is a web application framework with expressive, elegant syntax. We believe development must be an enjoyable and creative experience to be truly fulfilling. Laravel attempts to take the pain out of development by easing common tasks used in most web projects.“

Laravel is a Trademark of Taylor Otwell.
Copyright © 2011-2020 Laravel LLC.

One thought on “Was ist Laravel für Webapplikationen?

Kommentare sind geschlossen.